EAT ME EAT ME EAT ME EAT ME

EAT ME

Schlemmerduo

Nicht nur gut für die Psyche, sondern auch gut für die Haut. Genießen Sie unsere Produkte mit dem köstlichen Duft von Schokolade! Die CHOCOLATE Gesichtscreme versorgt die Haut den ganzen Tag über mit Feuchtigkeit und Wohlbefinden, während der CHOCOLATE LIP BALM pflegt die Lippen und verleiht ihnen einen Glanzeffekt.

Dieses Set enthält:

  • 1x Chocolate, 35 ml
  • 1x Lip Balm

    • Hydratisierend
    • Oxygenierend
    • Nähren
    • Gourmet
  • CHOCOLATE: Aqua (water), Olus (Vegetable) oil, Glyceryl stearate, Cetyl alcohol, Sesamum indicum seed oil, Stearyl alcohol, Polysorbate 80, Hydrogen peroxide, Hydrogenated Vegetable oil, Candelilla Cera (Euphorbia Cerifera (Candelilla) Wax), Diazolidinyl Urea, Sodium bicarbonate, Parfum (fragrance), Glycerin, Propylene glycol, Benzyl benzoate, Benzyl salicylate, Benzoic Acid, Coumarin LIP BALM: Aqua (water), Alcohol denat. , Petrolatum, Paraffinum Liquidum (Mineral Oil), Glyceryl stearate, Tocopheryl acetate, Cetyl alcohol, Stearyl alcohol, Polysorbate 80, Parfum (fragrance), Alcohol, Glycerin, Propylene glycol, Cetearyl ethylhexanoate, Salicylic acid, Isopropyl myristate, Theobroma cacao extract, Formic acid, Benzyl benzoate, Benzyl salicylate, Benzoic acid, Coumarin.
  • CHOCOLATE: Ideal als Tagescreme, in einer dünnen Schicht auf das gesamte Gesicht auftragen.

    CHOCOLATE LIP BALM: Ein köstlich nährender und sanft schillernder Schokoladenbalsam für die Lippen.

Bewertungen

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Alle auf der Website zur Verfügung gestellten Produkt- und sonstigen Informationen sind nach bestem Wissen und Gewissen korrekt. All diese Informationen begründen jedoch soweit gesetzlich nicht anders geregelt, weder eine Garantie, Zusage oder Haftung seitens der Dr. Paul und Karin Herzog SA, noch entbinden sie den Benutzer von der Durchführung eigener Untersuchungen und Tests. Die hier beschriebenen Informationen sind allgemeine Informationen, stellen keine medizinische Beratung oder Behandlung dar und sind nicht dazu gedacht, eine professionelle medizinische Versorgung durch einen qualifizierten oder geeigneten Arzt zu ersetzen. Diese Informationen sind auch nicht in der Lage, eine unabhängige Diagnose zu stellen oder sich auf eine eigene Behandlung zu verlassen. Beides sollte einem Arzt überlassen werden.